Ehrenamtliche – unsere Überzeugungstäter…

Valentinstag – der perfekte Anlass für ein Dankeschön-Abendessen!

Was wären wir im Seniorenzentrum ohne die wertvollen Menschen, die sich für und mit uns engagieren und somit uns und unsere Bewohner im Seniorenzentrum zur Seite stehen und unterstützen?
Sie machen den Alltag bunter und wertschätzen durch Ihren Beitrag das tägliche Leben unserer Bewohner in liebevoller Weise.



Am Valentinsabend wollten wir dies in besonderer Weise wertschätzen und so luden unsere Ehrenamtlichen und Unterstützer zu einem 4-Gänge-Menü ein.
Allein die Rückmeldungen zu dieser Einladung berührten unser Herz und zeigen uns, dass wir miteinander auf dem richtigen Weg sind.

Es wurde ein wundervoller Abend mit einem festlich gedeckten Tisch. Der Austausch am Tisch über die vielfältigen „Ehrenämter“ für unsere Senioren wirkte wie ein bunter Strauß liebevoller Gesten und Dienste, die uns alle miteinander sehr dankbar machen.

 

Wir stellten gemeinsam fest:

-          Ehrenamtliche sind Überzeugungstäter

-          sie fühlen sich gut bei dem, was sie machen – denn sie tun es aus Überzeugung

       und weil es ihnen Spaß macht.

-          ein Ehrenamt bringt viele neue Impulse ins Leben.

-          sie bekommen ganz viel zurück" ist eine der häufigsten Rückmeldungen

       auf die Frage nach der Motivation für den Einsatz.

-          Sie genießen es, helfen zu können, und aufrichtige Dankbarkeit und

       Wertschätzung zu erleben.

-          Es profitieren also nicht nur die Pflegebedürftigen – beide Seiten haben etwas davon.

-          Engagement kennt keine Altersgrenze ;)

 

 

Unsere Doreafamilie ist nun mal die großzügige Familie für die goldenen Jahre … und in der Familie genießt man das Zusammensein und sagt auch selbstverständlich DANKE!

 

Ein GOSSES Lob auch  an unser Küchenteam !

 

 

 

Ein RIESEN-Applaus für unser Küchenteam

SPEZIELLE LEISTUNG:
Palliativ mit christlicher Ausrichtung
mehr ..